» » » Erneut erfolgreich beim Corps-Schießen

Erneut erfolgreich beim Corps-Schießen

eingetragen in: Schießen | 0

Erneut erfolgreich beim Corps-Schießen

Mit 87 von 90 möglichen Ringen 1. Platz. Allen Schützen einen herzlichen Glückwunsch!

Erneut erfolgreich beim Corps-Schießen

Die Luftgewehrmannschaft mit Ingo Bönte, Nobert Funkel und Hubert Rütten erwies sich beim Corps-Schießen der Neusser Schützenlust am 01. Mai 2014 erneut als eine Bank und belegte mit 87 von 90 möglichen Ringen den 1. Platz.

Darüber hinaus konnte sich Norbert Funkel mit 49 von 50 möglichen Ringen als bester Einzelschütze auszeichnen.

Eine erneute TOP 3 – Plazierung konnte die Kleinkaliber-Mannschaft erreichen. Die Mannschaft mit Dietmar Blonsky, Helmut Düren, Norbert Fassbender, Friedhelm Heckhausen, Stephan Müller, Peter Odenthal und Karl Pangerl sicherte sich einen an diesem Tag nicht erwarteten sehr guten 3. Platz.

Gleich zwei erste Plätze in der Kleinkaliber-Einzelwertung konnte sich Helmut Düren sowohl bei den ehemaligen Corps-Siegern als auch bei den Gästen sichern.